Blog

Herzberührt geht online

Ich kann meine Freude kaum mehr halten!

Die Arbeiten am Shop neigen sich dem Ende zu und schon bald ist große Eröffnung.

Lange haben mein Bruder – hier ein riesengroßes Dankeschön an Dich <3 – und ich an diesem Shop gefeilt und auch oft genug die Haare gerauft.

Mir war schon durch mein Gewerbe bewusst was alles auf mich zukommt, aber so ein Onlineshop mit all seinen rechtlichen Dingen, ist doch noch mal eine ganz andere Herausforderung.

Nun ist es endlich soweit, in ein paar Tagen kann es los gehen und ich bin einfach nur glücklich und auch ein wenig stolz.

Ich habe schon immer gerne genäht.

Als Jugendliche eher Kleinigkeiten wie Kissen und Taschen, als ich in meine erste eigene Wohnung in Würzburg gezogen bin habe ich mir die Vorhänge und Kuscheldecken selbst genäht und richtig glücklich war ich, als ich in Frankfurt gelebt habe, in einer tollen Altbauwohnung und kein Geld hatte mir die tollen Accessoires von Laura Ashley in der Goethestraße zu kaufen und mir mit den günstigen Reststoffen aus dem Laden meine Kissen, Vorhänge, Decken, Lampenschirme etc selbst genäht habe.

Für mich ist Nähen ein Geschenk.

Wenn ich nach einem langen Arbeitstag zu Hause bin und mir wieder etwas schönes im Kopf umherschwirrt, setze ich mich an die Maschine und für mich entstehen zauberhafte Dinge. Nach ein paar Stunden oder manchmal auch nach Tagen sein fertiges Werk in den Händen zu halten ist einfach unbeschreiblich schön. Ich liebe wirklich jedes einzelne Stück und es macht mich unfassbar glücklich, wenn ich hier in meiner Wahlheimat  Nordhorn einkaufen gehe und ein Kind an mir vorbei läuft mit einer Mütze die aus meiner Hand kommt. Dieses Gefühl durfte ich schon ein paar mal erleben und es wird mir immer warm ums Herz.

Natürlich gab es auch ein paar liebe Menschen in meinem Leben – gerade in den letzten 2,5 Jahren in denen letztendlich Herzberührt entstanden ist.

Meine erste Pumpi habe ich mit meiner lieben Schwägerin Maria genäht und sie hat mich immer ermutigt und gesagt das ich eine ganz besondere Note habe und somit ist mein kleines Label entstanden <3

Meine engsten Freunde hier in Nordhorn stehen alle hinter mir und geben mir mit ihren Kindern ganz viel Inspiration und die Schulter zum ausweinen wenn was nicht so klappt wie es soll habe ich hier auch 🙂

Also, ich denke jeder weiß wer gemeint ist 🙂 DANKE euch <3

sooooooooo …. ich mache mal weiter damit es auch wirklich bald los geht 🙂

es grüßt euch <3 lichst eure Katharina <3